Tagliatelle mit Rindsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Rindsfilet
  • 3 Schalotten
  • 1 lg Knoblauchzehe
  • 2 EL Oliveröl
  • 4 Fleischtomaten
  • 250 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 300 g Tagliatelle
  • 100 g Hartkäse (gerieben)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Das Filet abtrocknen und in Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch enthäuten, klein hacken und gemeinsam mit dem Fleisch im heissen Öl anbraten. Die Paradeiser häuten, ebenfalls in Würfel zerteilen. Zum Filet Form, mit der Rindsuppe aufgiessen. Mit Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer, Saft einer Zitrone, Honig und Worcestershiresauce nachwürzen und 20 bis eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden. In der Zwischenzeit ausreichend Salzwasser aufwallen lassen, die Nudeln einfüllen und al dente gardünsten. Die abgetropften Tagliatelle mit dem Fleisch mischen, auf vorgewärmte Teller Form und mit geriebenem Käse bestreut auf den Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle mit Rindsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche