Tagliatelle mit Mango und Hähnchenbrustfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Tagliatelle
  • 1 carton Salsa ai 4 Formaggi
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Prise Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Mangofrüchte
  • 2 sm Chicoréestauden
  • 4 EL Sesamkörner (geröstet)
  • 1 Bund Schnittlauch

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Öl erhitzen und die in Salz zerdrückte Knoblauchzehe darin anschwitzen.

Die Zwiebel klein hacken und ebenfalls im Fett glasig werden. alles zusammen mit Wein löschen und die Salsa ai 4 formaggi (4-Käse-Sauce) dazugeben.

Die Hähnchenbrustfilets mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in Öl rösten. Anschliessend in Scheibchen schneiden.

Das Bratfett zur Seite stellen. Die Mangos abschälen, das Fruchtfleisch von dem Kern lösen und in Scheibchen schneiden. Anschliessend im verbliebenen Fett kurz erhitzen.

Die Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen.

Hähnchenscheiben und Mangoscheiben abwechselnd auf Tellern anrichte.

Die Chicoréeblätter auf den Tellern legen. Die Sauce vorsichtig mit den Nudeln vermengen und auf die Chicoréeblätter Form. Mit den gerösteten Sesamkörnern und frisch geschnittenem Schnittlauch überstreuen und zu Tisch bringen.

Info: Dauer der Zubereitung: zirka 50 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Tagliatelle mit Mango und Hähnchenbrustfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche