Tagliatelle Mit Lachs Und Safran-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Lachs
  • 400 g Tagliatelle
  • 6 Jungzwiebel
  • 4 EL Tomatenconcassee
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 50 ml Fischfond
  • 200 ml Weisswein
  • 300 g Schlagobers
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1.5 g Safran

Die Tagliatelle zubereiten Sie nach Vorschrift al dente. Den Lachs schneiden Sie in Würfel und die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe.

Für die Sauce reduzieren Sie Fischfond, Weisswein und Schlagobers auf die Hälfte und schmecken mit Saft einer Zitrone, Pfeffer, Salz und Safran ab.

Lachswürfel und Frühlingszwiebeln Sie in der Sauce gar ziehen und schwenken dann die gekochten Tagliatelle darin. Schmecken Sie nochmal mit Salz und Pfeffer ab. Anrichten

Verteilen Sie die Tagliatelle mit dem Lachs, den Frühlingszwiebeln und der Sauce auf Tellern und streuen Sie Tomatenconcassee und Schnittlauchröllchen darüber.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle Mit Lachs Und Safran-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche