Tagliatelle Mit Gemüse-Sugo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Lauchzwiebeln, jung
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 md Zucchini
  • 1 md Melanzani
  • 500 g Paradeiser
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 250 g Hartweizen-Tagliatelle
  • Cayennepfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 50 g Parmesan von dem Stück

Zwiebeln abspülen, Wurzeln und Grün klein schneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken.

Gemüse abspülen, Stielansatz- und Blütenansätze klein schneiden. Zucchino halbieren, vorsichtig die Kerne herauskratzen. Zucchino und Melanzani kleinwürfelig schneiden.

Paradeiser blanchieren (überbrühen), die Haut abpellen. Paradeiser halbieren, Stielansätze entfernen, in Würfel schneiden.

Öl in einem Reindl erhitzen. Zwiebeln einfüllen und kurz anbraten. Knoblauch und Gemüsewürfel hinzfügen und unter häufigem Rühren von allen Seiten leicht anbraten.

Paradeiser hinzfügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Mit klare Suppe löschen, bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 15 min dünsten.

Die Tagliatelle in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten und abschütten.

Den Sugo mit einer Prise Pfeffer nachwürzen. Basilikum abspülen, in Stücke zupfen.

Tagliatelle mit dem heissen Sugo mischen und anrichten. Basilikum und frisch gehobelten Parmesan aufstreuen.

Kids"

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle Mit Gemüse-Sugo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche