Tagliatelle mit gebratenem Chicorée

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Eingelegte Chicorée (*)
  • 1 EL Mehl
  • 1.5 EL Olivenöl (Menge anpassen)
  • 8 Dünne Scheibchen Speck in dickeren Streifchen
  • Geschnitten
  • 2 Schalotten (geschält, fein gewürfelt)
  • Weisswein
  • 150 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Parmesan frisch gerieben bzw. Pecorino
  • 200 g Tagliatelle

Den Chicorée aus dem Fond nehmen, halbieren und abtrocknen. Die Schnittflächen mit Mehl bestäuben und den Chicorée im Olivenöl auf den Schnittflächen kross braun rösten.

Das Backrohr auf 180 °C (Umluft) vorwärmen.

Die Speckstreifen kurz ausbraten, evtl ein klein bisschen Olivenöl hinzfügen, dann Chicorée hinzfügen, kurz mitbraten und im Herd mit Grillfunktion fünfzehn min rösten bzw. Rösten.

Die Schalottenwürfelchen in ein wenig Olivenöl andünsten. Mit ein wenig Weisswein löschen, das Schlagobers hinzfügen, einmal aufwallen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Parmesan zufügen. Den Kochtopf von der Kochstelle nehmen und den Parmesan gemächlich darin zerrinnen lassen.

Die Tagliatelle in kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten, abschütten, abrinnen und auf der Stelle in die Parmesansahne Form. Zweimal durchschwenken und auf Teller gleichmäßig verteilen.

Den Chicorée mit dem Speck hinzfügen. Falls nötig, mit ein klein bisschen frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer überstreuen.

(*) siehe sep. Rezept "Eingelegter Chicorée mit Orange"

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle mit gebratenem Chicorée

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche