Tagliatelle mit Brunnenkresse und Grünem Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Brunnenkresse
  • 90 ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 30 g Pinienkerne
  • 40 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 90 g Schalotten
  • 3 sm Knoblauchzehen
  • 500 g Stangenspargel
  • 300 g Tagliatelle
  • 0.5 Teelöffel Chiliflocken (getrocknet)
  • 60 g Salziger Ricotta (gehobelt)

Zubereitungszeit:

  • 40 Min.

V I T A L I N F O:

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1. Von der Brunnenkresse die Stiele im unteren Drittel klein schneiden. Blätter und zarte Stiele abspülen, abrinnen und genau reinigen. 30 g Brunnenkresse in einem hohen Gefäß mit 70 ml Öl fein zermusen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Paradeiser in grobe Streifchen schneiden. Schalotten fein in Würfel schneiden. Knoblauchzehen klein hacken. Vom Stangenspargel die Enden klein schneiden und das untere Stangendrittel von der Schale befreien. Stangenspargel in Salzwasser 3-4 Min. machen, abschrecken, gut abrinnen und diagonal in 2 cm dicke Stückeschneiden.

2. Nudeln in kochend heissem Salzwasser nach Packungsanleitung al dente gardünsten, in ein Sieb gießen und abrinnen, dabei 300 ml Nudelwasser auffangen. Restliches Öl in einem breiten Kochtopf erhitzen. Knoblauch, Schalotten, Paradeiser und Stangenspargel darin bei starker Temperatur 1- 2 min rösten, mit Pfeffer, Salz, Chiliflocken und Zucker würzen. Nudeln, Nudelwasser und übrige Brunnen kresse dazugeben, gut mischen und in eine vorgewärmte Schüssel füllen. Mit Pesto, Pinienkernen und Ricotta zu Tisch bringen.

Konzentriert und herzhaft - Ricotta salata Ricotta salata, also gesalzener Ricotta, ist wesentlich fester und würziger als die milde cremige Variante. Gut sortierte Käsehändler und italienische Lebensmittelläden führen ihn lose. Als Ersatz können Sie ebenso Schafskäse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle mit Brunnenkresse und Grünem Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche