Tagliatelle mit Blattspinat, zartem Rauchschinken und Pinienkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Tagliatelle (Trockenware)
  • 1 EL Rapsöl
  • 200 g Blattspinat
  • 120 g Rauchschinken, roh
  • 1 EL Pinienkerne
  • 4 EL Schlagobers
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

al dente zubereiten.

Blattspinat gut einige Male spülen, Stiele entfernen.

Rauchschinken in zarte Streifen schneiden.

Pinienkerne leicht anrösten.

zusammen fallen.

Rauchschinken und Pinienkern reingeben, gut durchschwenken, Tagliatelle hinzugeben, gut vermischen und mit dem Schlagobers verfeinern.

Mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Das Gericht auf zwei Tellern gleichmäßig verteilen und ein kleines bisschen Pfeffer aus der Mühle darübergeben.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle mit Blattspinat, zartem Rauchschinken und Pinienkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche