Tagliatelle in Rucolasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Büschel Rucola
  • 3 EL Butter
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 250 g Frische Schwammerln, blättrig aufgeschnitten
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 350 g Tagliatelle
  • 200 g Schlagobers
  • 2 Eidotter
  • Parmesan (gerieben)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Rucola säubern und unter kaltem Wasser abspülen. Mit Küchentuch abtrocknen, große Blätter in Streifchen schneiden und zur Seite stellen. Die Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Die Schalotte darin glasig weichdünsten. Die Schwammerln zufügen und weich weichdünsten, aber nicht braun werden lassen. Zum Schluss Rucola unterziehen und zusammen fallen; mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Tagliatelle in Salzwasser al dente gardünsten.

In der Zwischenzeit Schlagobers, Eidotter und Parmesan in einer Backschüssel mischen, dann in die Bratpfanne rühren, erwärmen und ein kleines bisschen eindicken. Die Nudeln abschütten und mit dem Schlagobers anrichten. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle in Rucolasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche