Tagliatelle con zucchine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Tagliatelle
  • Salzwasser (siedend)

Sauce:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 250 g Zucchini (*, )
  • 250 g Grüne Zucchini; Masse anpassen (*) (*) in in etwa 5mm dicken
  • Scheibchen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 150 g Schinkenscheibe; in in etwa 1 cm großen Würfeln
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 400 g Dose gehackte Paradeiser
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Parmesan; gerieben

Öl in einer weiten Bratpfanne warm werden, Knoblauch und Zucchini beifügen, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze etwa Fünf min dämpfen, herausnehmen, zur Seite stellen. Bratpfanne mit Küchenrolle ausreiben.

Öl in derselben Bratpfanne warm werden, Zwiebel und Schinken etwa Zwei min andämpfen. Tomatenpüree und Paradeiser beifügen, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze etwa Fünfzehn min leicht wallen.

Thymian beifügen, würzen. Beiseite gestellte Zucchini noch mal beifügen, nur noch heiß werden.

In der Zwischenzeit: Teigwaren al dente machen, abrinnen.

Servieren: heisse Teigwaren in die Sauce Form, genau vermengen, in tiefen Tellern anrichten, mit Käse überstreuen.

Dazu passt: Blattsalat

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle con zucchine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche