Tagliatelle an Spinatpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Zarter Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Kapern (klein)
  • 2 In Öl eingelegte Paradeiser
  • 60 g Pecorino; oder Parmesan
  • 80 g Mandelkerne (gehäutet)
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Tagliatelle

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Für das Pesto den Spinat auslesen, ausführlich abspülen, trockenschwenken und von den groben Stielen befreien. Knoblauch enthäuten und grob zerkleinern. Kapern abrinnen, Paradeiser würfeln. Käse würfeln. Alle Ingredienzien für das Pesto im Mörser zerstoßen. Käse raspeln und mit dem Öl einrühren. Pesto mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten.

In der Zwischenzeit eine Backschüssel vorheizen. Pesto in der Backschüssel mit 3 bis 4 Esslöffel heissem Nudelwasser kremig rühren. Nudeln abschütten, mit dem Pesto vermengen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle an Spinatpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche