Tagliatelle al papavero

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Mohnsamen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Tagliatelle (frisch)
  • 50 g Butter
  • 50 g Crème fraîche

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Mandelkerne in einer beschichteten Bratpfanne unter durchgehendem Rühren mit einem Holzlöffel 5 Min. rösten. Wenn sie von beiden Seiten goldbraun sind, von dem Küchenherd nehmen. In einem großen Kochtopf ausreichend gesalzenes Wasser für die Tagliatelle zum Kochen bringen. Die Mohnsamen in einem Mörser fein zerstoßen. Die Nudeln in das blubbernd kochende, gesalzene Wasser Form und nur knapp gardünsten - sie sollten noch viel Biss haben. In einer zweiten großen Bratpfanne die Butter zergehen, die gerösteten Mandelkerne sowie die Mohnsamen zufügen. Gut umrühren. Unter durchgehendem Weiterrühren die Crème fraîche hinzfügen und aufwallen lassen. Die Nudeln abschütten und abrinnen, zu den Mandelkerne und dem Mohn Form und das Ganze ausführlich miteinander mischen. Mit ausreichend frisch gemahlenem Pfeffer überstreuen und auf der Stelle in einer aufgeheizten Gratinform bzw. Servierschüssel zu Tisch bringen.

120 Min.

Zeit in etwa 20 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle al papavero

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche