TAGLI0LINI Al BASILIC0 Con Burrata - Feine Basilikum- ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • ca. 1 Stunde

Bandnudeln:

  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • Basilikum
  • Olivenöl (beste Qualität)
  • Salz

Sauce:

  • 200 g Burrata-Käse (oder Mozzarella)
  • 12 Cherrytomaten
  • Scharfe neapolitanische Wurst
  • Olivenöl (beste Qualität)
  • Pfeffer
  • Salz

Bandnudeln: 30 Basilikumblättchen mit 50 ml Wasser, einer Prise Salz und einem Suppenlöffel Olivenöl im Handrührer zerkleinern. Das Mehl mit dem Ei, dem zerkleinerten Basilikum und einer Prise Salz zu einem glatten, geschmeidigen zusammenkneten. In Klarsichtfolie einwickeln und eine halbe Stunde kochen ruhen.

Den Teig mit einer Nudelmaschine nicht allzu dünn ausrollen. Die Teigblätter ca. 10 Min. abtrocknen und dann mit der Nudelmaschine in feine Bandnudeln (Tagliolini) schneiden.

Sauce: Den Burrata-Käse mit einem Küchenmesser klein hacken. Die Cherrytomaten in kleine Stückchen schneiden und mit Öl und Salz würzen. Die neapolitanische Wurst (Masse nach Lust und Laune) würfelig schneiden.

Die Bandnudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser gardünsten, abschütten, ohne sie zu sehr abrinnen zu. Die Nudeln in einer Backschüssel mit der gewürfelten Wurst, ein klein bisschen Olivenöl und der Hälfte des Burrata- Käses mischen.

Auf einer Platte anrichten, zu Nestern formen, mit den Paradeisern und dem übrigen Burrata-Käse garnieren und mit Pfeffer würzen.

Dazu passt ein trockener Perlwein Oltrepoe Pavese Riesling Frizzante, Vicenza Bianco Frizzante, Colli della Sabina Bianco Frizzante : O-Titel

Bandnudeln mit Burrata-Käse

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

TAGLI0LINI Al BASILIC0 Con Burrata - Feine Basilikum- ..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche