Tagilatelle mit frischem Knofl und in Butter gebratenes Lachsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Tagliatelle
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 30 g Knofl
  • 4 EL Olivenöl
  • 30 g Butter
  • 600 g Lachsfilet
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Tagliatelle in Salzwasser mit dem Olivenöl al dente zubereiten. Butter erhitzen, den gepressten Knofl hinzugeben und die Tagliatelle darin schwenken. Den Lachs in acht Streifchen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen, die Lachsstreifen auf beiden Seiten rösten. Die Tagliatelle gefällig auf dem Teller anrichten und die gebratenen Lachsstreifen daneben setzen. Mit gehackter Petersilie überstreuen und mit einer Scheibe einer Zitrone garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagilatelle mit frischem Knofl und in Butter gebratenes Lachsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche