Tafelspitzsalat mit Stangensellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Gekochter gepökelter Tafelspitz
  • 3 Zwiebel
  • 250 g Stangensellerie
  • 250 g Paradeiser
  • 4 EL Rotweinessig
  • 125 ml Tomatensaft
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 ml Öl
  • Staudensellerieblätter zum Garnieren

1. Tafelspitz in Scheibchen und dann in Streifchen schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in feine Scheibchen schneiden.

Sellerie reinigen, abspülen und diagonal in schmale Scheibchen schneiden. Paradeiser achteln, dabei grünen Stiel entfernen. Zwiebeln, Fleisch, Stangensellerie und Paradeiser vermengen.

2. Essig, Tomatensaft und Senf durchrühren, mit Salz, Pfeffer würzen. Öl darunter aufschlagen.

3. Dressing über die Salatzutaten gießen, das Ganze vermengen und Blattsalat wenigstens 15 min einmarinieren.

4. Blattsalat mit Staudensellerieblättern garnieren und ein wenig Pfeffer grob darüber mahlen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tafelspitzsalat mit Stangensellerie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche