Tafelspitz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 ml Rindsuppe
  • 1000 g Tafelspitz; aus der Huefete
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Bund Karotten
  • Salz

Sosse:

  • 2 Eidotter (hartgekocht)
  • 2 Eidotter (roh)
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 125 ml Öl
  • 4 EL Sauer Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch

klare Suppe zum Kochen bringen. Fleisch, Lorbeergewürz und Pfefferkörner einfüllen. Erneut

aufwallen lassen. Zwiebeln von der Schale befreien, vierteln und in einer Bratpfanne anrösten. Zum Fleisch Form und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 1 1/2 Sunden gardünsten. Suppengrün reinigen, abspülen und abschneiden. Zum Fleisch Form und weitere 45 min gardünsten. Karotten reinigen, abspülen und jeweils nach Grösse vielleicht kleiner schneiden. Fleisch aus der klare Suppe nehmen und warm stellen. klare Suppe durchsieben und die Karotten darin etwa 10 min gardünsten. Für die Sauce hartgekochtes Eidotter durch ein Sieb aufstreichen, mit rohem Eidotter, Essig und Senf zermusen. Öl mit dem Mixstab nach und nach unterziehen. Sauerrahm hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Schnittlauch abschwemmen, trocken schütteln und in feine Rollen schneiden.

Unter die Sauce rühren. Karotten mit der Schaumkelle aus der klare Suppe nehmen. klare Suppe als Vorsuppe anbieten.

Fleisch in Scheibchen schneiden, mit ein klein bisschen Sauce begiessen und mit den Karotten

anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln, die in Butterschmalz leicht gebräunt werden.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tafelspitz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche