Tafelspitz mit Senfkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Fleischknochen
  • 500 g Tafelspitz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Senf
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Kren
  • 2 EL Mehl
  • Pfeffer, Salz, Pfefferkoerne
  • Butterschmalz

Die Fleischknochen kühl abwaschen, in einen Kochtopf Form, 2 Liter kaltes Wasser aufgießen, ein paar Pfefferkörner hinzufügen und aufwallen lassen. Das abgespülte Fleisch in die kochende klare Suppe Form und zirka 1/2 Stunde leicht auf kleiner Flamme sieden. Dabei immer nochmal abschäumen. Die Zwiebel mit der Schale halbieren, auf der Schnittfläche in einer Bratpfanne bähen und zur klare Suppe Form. Das Suppengemüse und Knoblauch hinzufügen, nochmal eine halbe Stunde weiterkochen. Das weich gekochte Fleisch herausnehmen, die klare Suppe passieren und das Fleisch in der klare Suppe abkühlen.

Anschliessend in 1 cm starke Scheibchen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Senf mit der Schalotte und frisch geriebenem Kren vermengen und auf beiden Seiten das Fleisch bestreichen.

Mit Mehl bestäuben und in einer Bratpfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten goldgelb rösten.

Als Zuspeise passen sehr gut Bratkartoffeln und Vogerlsalat.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tafelspitz mit Senfkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche