Tafelspitz mit Dillsauce und Kartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0,7 kg Tafelspitz
  • 500 g Kartoffeln
  • Suppengrün (1 Karotte, 1/4 Knollensellerie, 1/2 Stange Lauch)
  • 1 Bund Dill, vorzugsweise frisch
  • 1 Suppenwürfel
  • 2 EL Butter
  • 1 Stück Suppenknochen (klein)
  • ½ Bund Schnittlauch
  • Etwas Mehl
  • 2 Karotten
  • 2 Handvoll Suppennudeln

Für den Tafelspitz mit Dillsauce und Kartoffeln einen Topf mit Wasser aufkochen und den Tafelspitz und den Suppenknochen einlegen. Den aufsteigenden Schaum abschöpfen und ca. 1 Stunde köcheln lassen.

Jetzt das Suppengrün, und den Suppenwürfel zugeben. Den Tafelspitz für weitere 1-2 Stunden weich kochen. In der Zwischenzeit auch die Kartoffeln mit Schale gar kochen.

Für die Dillsaue 2 EL Butter in einem Topf anschwitzen, den Dill hinzugeben, mit Mehl stäuben und mit 60 ml Suppe (aus dem Tafelspitztopf) aufgießen. Aufkochen und eindicken lassen.

Den Tafelspitz aus dem Topf nehmen und gegen die Faser in fingerdicke Scheiben schneiden. Mit den geschälten Kartoffeln und der Dillsauce garnieren und anrichten.

 

Tipp

Man kann den Tafelspitz und die Suppe auch am Vorabend schon zubereiten und ziehen lassen --> ein wundervolle Rindsuppe entsteht. Das Fleisch wird eindeutig weniger nach dem kochen, daher lieber etwas mehr antragen.

Als Vorspeise verwenden wir immer die Suppe mit Suppennudeln und fein geschnittenen Karotten, bestreut mit viel Schnittlauch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare4

Tafelspitz mit Dillsauce und Kartoffeln

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 02.10.2015 um 10:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 24.02.2015 um 22:36 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 27.01.2015 um 07:33 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 23.10.2014 um 12:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche