Tafelspitz mit Apfelkren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 1000 g Tafelspitz
  • 1.5 Bis 2 Liter Rindsuppe,
  • Möglichst selbst gekocht,
  • Ersatzweise Instant-klare Suppe
  • 2 Karotten
  • 1 Scheiben Sellerie
  • 2 Zwiebel
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • Zitronen (Saft)
  • 10 cm Kren
  • Salz

Tafelspitz ist ein sonderlich zartfaseriges Stück Rindfleisch, die sogenannte Stertspitze. Oft nur durch Vorbestellung bei dem Metzger zu bekommen.

* Den Tafelspitz abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen. In einem großen Kochtopf die Rindsuppe aufwallen lassen, das Fleischstück in die blubbernd kochende klare Suppe legen und die Temperatur zurückschalten.

* Bei Bedarf abschäumen und erst jetzt den Deckel halb auflegen. Den Tafelspitz bei schwacher Temperatur gemächlich gardünsten. Dauer: ca. 2 Stunden.

* Etwa 1/2 Stunde vor Ende der Garzeit das Gemüse (Karotten, Sellerieknolle und Zwiebeln) reinigen, grob zerteilen und dazugeben. Die Äpfel abschälen und auf einer Rohkost-Reibe raffeln, mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone mischen.

* Kren von der Schale befreien, auf einer sehr feinen Reibe in schmale Späne raspeln, dann mit den geraffelten Äpfeln mischen. Mit wenig Salz würzen.

* Das Fleisch diagonal zur Faser in nicht zu dicke Scheibchen schneiden, auf Tellern je mit ein kleines bisschen klare Suppe und Gemüse anrichten. Dazu gibt es den Apfelkren und Bouillonkartoffeln oder, wie im Hotel Sacher in Wien, Röstkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tafelspitz mit Apfelkren

  1. waltraud0807
    waltraud0807 kommentierte am 24.10.2013 um 12:59 Uhr

    das richtige freitags-rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche