Tafelspitz (Grundrezept für Altwiener Siedefleisch)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Tafelspitz (oder anderes Siedefleisch wie Kruspelspitz, Kavali)
  • Rindsknochen
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Wurzelgemüse (groß)
  • 1 Stange Porree (klein)
  • 2 Paradeiser
  • 2 Zehen Knoblauch (angedrückt)
  • 1 Blatt Lorbeer

Den Tafelspitz lauwarm abspülen, abtropfen lassen und inzwischen genügend Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Tafelspitz in das sprudelnd kochende Wasser einlegen, damit sich die Poren des Fleisches sofort schließen können, wodurch das Fleisch saftig bleibt. Zwiebel halbieren und in einer Pfanne fettfrei und ziemlich dunkel anrösten. Wurzelgemüse gut zuputzen. Nach 45 Minuten die angebratene Zwiebel, das Wurzelgemüse sowie sämtliche Gemüse und Gewürze zugeben und bei nicht allzu großer Hitze noch 1 bis 1 1/2 Stunden weiterkochen lassen, bis das Fleisch weich ist. Das fertige Fleisch aus dem Topf heben, quer zur Faser in Scheiben schneiden und warm stellen. Als Beilagen empfehlen sich Rösterdäpfel, Dillrahmfisolen oder Cremespinat sowie kalte oder warme Schnittlauchsoße und Apfel- oder Semmelkren.

Tipp

Früher war es mitunter auch üblich, den Tafelspitz vor dem Servieren mit gehacktem Schnittlauch und grobem Salz zu bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 0

Kommentare5

Tafelspitz (Grundrezept für Altwiener Siedefleisch)

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 21.07.2016 um 06:47 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 01.12.2015 um 14:00 Uhr

    ein beliebter Klassiker !

    Antworten
  3. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 24.11.2015 um 20:06 Uhr

    Tafelspitz ist was herrliches!

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 08.06.2015 um 19:35 Uhr

    perfekt!

    Antworten
  5. Leben
    Leben kommentierte am 24.03.2015 um 03:58 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche