Taco-Sosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 75 dag Reife Paradeiser
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 15 dag Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 lg Knoblauchzehen (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Esslöffel Paradeismark
  • 1 Jalapeno Chilischoten ((*))
  • Samen entfernt u. fein ge hackt
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Koriandergrün
  • 2 Teelöffel Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

(*) Ein Rezept ergibt 500 Milliliter Sosse.

Die Paradeiser im Handrührer oder alternativ in der Küchenmaschine zu Püree machen. Das Öl in einer grossen Reindl bei mittlerer Temperatur heiß machen. Zwiebeln und Knofel dadrin etwa 3 Min. glasig anschwitzen. Mit Oregano, gemahlenem Kreuzkümmel und Koriander würzen und unter durchgehendem Rühren 2 Min. weiterschwitzen. Die übrigen Bestandteile darunter geben , die Temperatur verkleinern und die Sosse 15-20 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis sie eingedickt ist. Dabei gelegentlich aufrühren. Abkühlen und bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Die Taco-Sosse lässt sich bis zu 1 Woche im Eiskasten behalten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Taco-Sosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche