Taco Shells

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Taco Shells zunächst Masa Harina, Wasser und Salz zu einem Teig verkneten. Wenn die Masse zu sehr klebt, ist sie zu feucht, dann mehr Masa Harina hinzufügen. Krümelt der Teig, ist er zu trocken, in dem Fall Wasser dazugeben. Es schadet dem Teig nicht, wenn er öfters durchgeknetet wird.

Den Teig zu Kugeln formen und in einer Tortillapresse flach drücken. Am besten Frischhaltefolie in die Presse legen, damit der Teig nicht anklebt.

Die Maistortilla in einer schweren Pfanne auf beiden Seiten ohne Fett anbraten, bis sich die Ränder heben und leicht gebräunt sind.

Die fertigen Tortillas in ausreichend Öl frittieren. Dabei einen Holzkochlöffel in die Mitte drücken, damit die Taco Shells ihre bekannte Form bekommen.

Tipp

Die Taco Shells können dann ganz nach eigenem Geschmack gefüllt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Taco Shells

  1. sisc
    sisc kommentierte am 13.03.2016 um 09:46 Uhr

    Wer sich wundert was Masa Harina ist, hier ein paar InfosMasa = TeigHarina = MehlAlso eigentlich einfach nur Mehl :) In manchen Regionen speziell Maismehl, was auch meist bei Tacos in den Grundteig gegeben wird.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche