Tabouleh

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.5 Tasse Bulgur
  • 4 Tasse Petersilie (glatt, gehackt)
  • 1 lg Zwiebel
  • 3 lg Paradeiser , gehäutet; entkernt, gewürfel
  • 0.5 Tasse Minze (frisch, fein gehackt)
  • 1 EL Zitronenschale (gerieben)
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 0.5 Tasse Olivenöl
  • Salz

Bulgur in eine ausreichend große Schüssel Form und mit soviel kochendheissem Wasser begießen, dass er knapp bedeckt ist. Umrühren und 30 Min. stehen.

In einer großen Backschüssel Minze, Paradeiser, Zwiebel und Petersilie vermengen.

Beiseite stellen. Bulgur durch ein Sieb abschütten, das letzte Wasser mit der Hand ausdrücken. Auf ein trockenes Küchentuch Form und trockenpressen. Mit einer Gabel die Körner auflockern. Zur Gewürzmischung Form und mischen.

Zitronenschale und -saft hineinrühren, Olivenöl über die Mischung tröpfeln und gut mischen. Salzen, wiederholt gut umrühren. Zugedeckt im Kühlschrank abkühlen.

Auf einer Unterlage aus Salatblättern und mit schwarzen Oliven garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tabouleh

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche