Taboulé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Tasse Instant-Couscous
  • Sm Gemüsesuppe
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 4 Paradeiser (gewürfelt)
  • 0.5 Salatgurke (gewürfelt)
  • 1 Paprika (gewürfelt)
  • 2 EL Minze
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • Sm Saft einer Zitrone
  • Sm Weisswein
  • Sm Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zwiebel in Olivenöl anschwitzen. Den Couscous hinzugeben und mit Gemüsesuppe aufgiessen. Kurz aufwallen lassen, dann von dem Küchenherd ziehen und 5 Min. ausquellen.

Aus Weisswein, Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer, Olivenöl und den Kräutern eine Vinaigrette verquirlen. Das Gemüse und den Couscous damit mischen und gut durchziehen. Noch lauwarm oder gut gekühlt zu Tisch bringen.

10/16/index. Html

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Taboulé

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche