Tabbouleh - Gemischter Salat Mit Weizenschrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Tasse Feiner burghul; Weizenschrot
  • 375 g Paradeiser
  • 1 Tasse Petersilie (gehackt)
  • 150 g Zwiebel
  • 0.3333 Tasse Zitronen (Saft)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.3333 Tasse Olivenöl
  • 2 EL Minze (frisch gehackt)
  • Oder
  • 1 EL Minze (getrocknet)
  • Salatblätter (wahlweise)

Den burghul in einer Backschüssel mit soviel kaltem Wasser begiessen, dass er vollkommen bedeckt ist und etwa 40 Min. weichen. Ein Sieb mit feuchtem Mull ausbreiten, darin den burghul derweil auspressen, bis er vollkommen trocken ist. Paradeiser möglichst klein würfelig schneiden, Petersilie und Zwiebeln feinhacken. Petersilie, Zwiebeln, Paradeiser, Saft einer Zitrone und Salz in einer tiefen Backschüssel mit einer Gabel vorsichtig, aber ausführlich mischen. Kurz vor dem Servieren Olivenöl und Minze hineinrühren und nachwürzen. Auf Salatblättern angerichtet zu Tisch bringen. +

Tipp: Olivenöl ist sehr lichtempfindlich, also lichtgeschützt aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tabbouleh - Gemischter Salat Mit Weizenschrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche