T-Bone-Steaks mit Speckbohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Speckbohnen:

Öl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch glasig werden lassen. Schinkenspeck kleinwürfelig schneiden und kurz mitbraten. Tomaten in Stücke schneiden, unterrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Bohnen abschwemmen und vorsichtig untermengen. Einige Minuten leicht kochen und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. T-Bone-Steaks in heißem Bratfett scharf anbraten, wenden und die angebratene Seite mit Salz, Pfeffer und Dijon-Senf würzen. Nochmals wenden und die zweite Seite würzen. Nochmals wenden und kurz anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratenfond mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen, das Fleisch wieder einlegen und nochmals erhitzen. Mit den Speckbohnen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare4

T-Bone-Steaks mit Speckbohnen

  1. lockerle
    lockerle kommentierte am 03.05.2014 um 17:35 Uhr

    Sehr sehr gut!

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 10.12.2013 um 18:02 Uhr

    mhh

    Antworten
  3. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 25.11.2013 um 15:51 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Gast kommentierte am 07.04.2009 um 10:42 Uhr

    Super Rezept! Vor allem die Beilage mit den Speckbohnen schmeckt köstlich. Als Empfehlung zum Rezept könnte man vielleicht noch einen Salat dazu angeben, da das Ganze alleine doch recht deftig ist.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche