Szomloi Haluska - Ungarn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Biskuitplatte aus
  • 4 Eier
  • 120 g Staubzucker
  • 80 g Mehl
  • Vanillezucker
  • 1 Biskuitplatte aus
  • 4 Eier
  • 120 g Staubzucker
  • 80 g Mehl
  • Vanillezucker
  • 1 EL Kakao

Puddingcreme:

  • 1000 ml Milch
  • 4 Dotter; Eidotter
  • Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Maizena (Maizena)

Sirup:

  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Rum
  • 100 g Zucker

Füllung:

  • 100 g Rosinen; in Rum einweichen dann Rum für den Sirup
  • Verwenden
  • 100 g Nüsse

Dazu:

  • Schlagobers
  • Schokoladesauce

Biskuitplatte: Dotter mit halber Zuckermenge cremig rühren, das Eiklar mit dem übrigen Zucker zu steifem Eischnee aufschlagen, beide Massen zusammenmischen, Mehl unterziehen, auf einem Blech backen.

Die 2. Biskuitplatte ebenso backen.

Puddingcreme: Milch mit Zucker aufwallen lassen, glattgerührte Maizena kochen, Dotter unterrühren und abkühlen (hin und wiederholt verrühren) Sirup: Zucker in Wasser aufwallen lassen, Rum zufügen, abkühlen.

Zusammenstellen:

In eine Auflaufpfanne die Hälfte des weissen Biskuits legen, mit ein Viertel des Sirups beträufeln, ein Drittel der Rosinen und der Nüsse überstreuen und ein Drittel des Puddings befüllen.

Hälfte des schwarzen Biskuits darauflegen, ein Viertel des Sirups, ein Drittel der Rosinen, Nüsse und des Puddings.

Letzte Schicht ist ein Biskuit mit Sirup beträufelt.

Einige Stunden abgekühlt stellen.

Zum Servieren eine Ecke abstechen, auf einen Teller setzen und mit einer Haube Schlagobers und Schokoladesauce vollenden.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Szomloi Haluska - Ungarn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche