Szekler Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Gulasch, gemischt
  • 40 g Schweineschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rosenpaprika (scharf)
  • 60 g Paprikamark
  • 2 EL Mehl
  • 750 ml klare Suppe
  • 1000 g Sauerkraut
  • 1 Becher Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Gulasch portionsweise in einem Bräter im Schweineschmalz rundherum auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 8 bis 9 braun anbraten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, Knoblauch würfelig schneiden, zum Gulasch Form, glasig weichdünsten. Paprika und Paprikamark hinzfügen, Mehl überstäuben und unterziehen, kurz mit anschwitzen. klare Suppe zugiessen, Gulasch bei geschlossenem Deckel zirka 40 min auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 gardünsten.

Sauerkraut zum Gulasch Form, ungefähr 1 Stunde weitergaren. Vor dem Servieren von Neuem nachwürzen. Gulasch in tiefen Tellern mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Szekler Gulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche