Szegediner Kraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Paprika (fein gewürfelt)
  • 2 EL Paprikapulver
  • 200 g Sauerkraut (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instantpulver, Bio)
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 1 EL Butter

Ein köstliches Erdbeerrezept!

Schalotten mit ein klein bisschen Butter in einem Kochtopf glasig weichdünsten, Knoblauch hinzfügen.

Wein und übrige Ingredienzien mit dem Sauerkraut in den Kochtopf Form. Mit einer Gabel mischen, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Zwanzig Min. zugedecktkochen. Die Flüssigkeit sollte restlos verflüchtigt sein, dazu vielleicht den Deckel abnehmen und bei großem Feuer reduzieren. Butter einrühren und anrichten. Das Kraut hat auf diese Weise bereitet noch Biss, sollte aber nicht mehr hart sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Szegediner Kraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche