Szegediner Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Teil 1:

  • 500 g Schweinefleisch
  • 1 EL Paprika (edelsüss)
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • Salz

TEIL2:

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Sauerkraut
  • 500 ml Rindsuppe
  • Teil 4
  • Salz
  • Paprika (edelsüss)
  • Erdäpfelpüree

Teil 1

Schweinefleisch unter fliessendem kaltem Wasser abschwemmen, abtrocknen, in Würfel schneiden, mit Paprika, Worcestersauce und Salz würzen. Im geschlossenen Mikrowellengeschirr gardünsten.

Teil 2

Die Zwiebel abziehen, fein würfeln. Das Sauerkraut mit einer Gabel lockerzupfen, mit den Zwiebelwürfeln und der Rindsuppe unter das Fleich mengen, im geschlossenen Mikrowellengeschirr bei voller Leistung gardünsten.

Teil 3

das Fleich umrühren, fortgaren.

Teil 4

das Gulasch zwischendurch wiederholt umrühren, vielleicht mit Salz und Paprika nachwürzen, das Szegediner Gulasch aus dem Mikrowellenherd nehmen, abgedeckt 5-10 min bei Raumtemperatur stehen.

Zuspeise: Erdäpfelpüree.

Hitze sich gleichmässig in der Speise gleichmäßig verteilen kann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Szegediner Gulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche