Szegediner Gulasch Nach Vincent Klink

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 25 dag Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 4 Zwiebel
  • 30 dag Sauerkraut, frisch aus dem Fass
  • 2 Teelöffel Rosenpaprika
  • 60 dag Schweineschulter, grob gewürfelt
  • 20 dag Schweineschmalz
  • Pfeffer

 

Die Zwiebeln in feine Scheibchen kleinschneiden und in einem Kochtopf mit Schmalz braun werden lassen. Fleischwürfel hinzugeben, mit Pfeffer würzen und völlig anbräunen. Mit Paprikaschote bestäuben und wenigstens eine Stunde bei niedriger Hitze mit Deckel dünsten.

Anschliessend Sauerkraut und Kümmel in Kochtopf hineinlegen und 20 Min. leicht wallen lassen. Sauerrahm und die zerdrückte Knoblauchzehe hinzugeben und noch zehn Min. leicht wallen lassen.

Das Gulasch noch etwas Geschmack geben und mit Weissbrot oder andernfalls Salzkartoffeln auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Szegediner Gulasch Nach Vincent Klink

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche