Szegediner Gulasch - Klassisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 dag Rindfleisch (Wade)
  • 3 Esslöffel Fett
  • 25 dag Zwiebel
  • 25 dag Paradeiser
  • 50 dag Sauerkraut (frisch)
  • Salz
  • 0.1 l Brühe
  • 0.1 l Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Paprikaschoten (edelsüss)

Fleisch würfelig zerkleinern, mit Salz würzen und in Fett anbräunen, die fein geschnittenen Zwiebeln beifügen, dito die abgezogenen, geviertelten Paradeiser. Alles gemeinsam ordentlich glimmen, abermals aufrühren und mit ein klein bisschen Fleischbrühe auffüllen. Später das Sauerkraut beifügen und das Ganze auf kleiner Flamme unter oftmaligem Rühren 1 1/2 bis 2 h gabelgar glimmen. Als letztes die Sauerrahm dazumischen, einmal aufwallen, mit Paprikaschote und Salz würzen und heiss auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Szegediner Gulasch - Klassisch

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.04.2016 um 20:35 Uhr

    Eine frische Chilischote klein schneiden,dazu geben das pept richtig auf!!!!!!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche