Szechuan Hendl Mit Cashewnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 EL Sojasauce ((1))
  • 1 EL Reiswein
  • 2 EL Sojasauce ((2))
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Essig (weiss)
  • 0.25 Tasse Speiseöl
  • 0.5 Teelöffel Chilischoten
  • Zerstossen
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 EL Ingwer (frisch)
  • Feingehackt
  • 0.5 Tasse Cashewnüsse (ungesalzen)

Frühlingszwiebeln diagonal in Ringe schneiden, Brustfleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Fleisch in einer Marinade von Sojasauce (1) und dem Reiswein eine halbe Stunde einmarinieren.

Sojasauce (2), Maizena (Maisstärke), Zucker und Essig gut miteinander durchrühren und zur Seite stellen.

Öl im Wok oder einer Bratpfanne erhitzen, die zerstossenen Chilischoten darin schwarz rösten. Hendl dazugeben 2 Min. unter ständigem Rühren garen und herausnehmen. Frühlingszwiebeln und Ingwer 2 Min. in dem Öl unter ständigem Rühren garen, das Hendl wiederholt dazugeben und 2 Min. unter ständigem Rühren garen. Sojasaucenmischung, übrige Marinade und Cashewnüsse in den Wok Form, alles zusammen miteinander durchrühren und mit gekochtem Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Szechuan Hendl Mit Cashewnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche