Syrische Walnuss-Paprika-Paste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Paprikas
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Vollkornzwieback
  • 100 g Walnüsse
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Ajvar (scharfe Paprikapaste)
  • 0.5 Teelöffel Gemahlener Kumin (Kreuzkümmel)
  • Salz
  • 1 Teelöffel Limettensaft (eventuell mehr)

1. Paprikas abbrausen, halbieren, entkernen und grob in Würfel schneiden. Knoblauch abziehen. Zwieback in kleine Stückchen brechen.

2. Walnüsse, Zwieback, Knoblauch und Paprika im Handrührer zermusen. Dabei löffelweise das Öl, dann Ajvar, Kumin und Salz dazugeben und untermixen.

3. Die Paste mit Kumin, Limettensaft und Salz pikant nachwürzen und bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Nährwerte je Einheit in etwa 195 Kcal, 16 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Syrische Walnuss-Paprika-Paste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche