Sylter rote Grütze mit Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 250 g Erdbeeren
  • 250 g Schattenmorellen
  • 250 g Johannisbeeren
  • 250 g Rhabarber
  • 150 g Zucker
  • 300 ml Rotwein
  • 60 g Sago
  • 1 Zimt (Stange)
  • Schlagobers (flüssig)

Die Beeren abspülen, Blütenansätze und Stiele zupfen, Kirschen entkernen, Rhabarber enthäuten und in Stückchen schneiden. Falls nur gefrorene Früchte zu bekommen sind, diese entfrosten, den Saft auffangen und mit dem Rotwein vermengen. Zimtstange und Sago zum Rotwein-Saft Form und aufwallen lassen. Sobald die Sagoperlen glasig bzw. Verkocht sind, Zucker und den in Stückchen geschnittenen Rhabarber dazugeben, aufwallen lassen. Den Rest der Früchte einrühren und zwei min machen, auskühlen und eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Anrichten: Rote Grütze auf tiefe Teller gleichmäßig verteilen und mit flüssiger Schlagobers zu Tisch bringen.

(Feb 97 Khb)

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sylter rote Grütze mit Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche