Sweet potatoe bread / Süsskartoffelpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Süsskartoffeln
  • 150 g Kokoscreme Dose oder evtl. Tetrapak
  • 150 ml Orangen (Saft)
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 0.5 Limette, abgerieben Schale
  • Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Neugewürz
  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Ingwer, kandiert, in sirup eingelegt
  • 50 g Marillen, getrocknet oder Orangenschale
  • 2 EL Mehl
  • Fett (für die Form)
  • 3 EL Rum, dunkel (vielleicht mehr)
  • Schlagobers

Backrohr rechtzeitig auf 180 Grad vorwärmen.

Süsskartoffeln in Schalen etwa 20 Min. weich machen, schälen, durch die Presse drücken oder evtl. stampfen. Mit der Kokoscreme vermengen.

Orangensaf, Limettensaft, -schale, Salz, Backpulver und Neugewürz vermengen, in die Kartoffel-Masse Form.

Ingwer, Eier, Rosinen, Apriokosen und Mehl unterkneten.

Kastenform von in etwa 20 cm Länge ausfetten, Teig hineingeben.

Im aufgeheizten Herd auf der mittleren Schiene bei 180 °C etwa 1 Stunde goldbraun backen.

Den losen Pudding ein paarmal mit einer Gabel einstechen, mit dem Rum beträufeln.

Noch warm in Scheibchen schneiden, mit halbsteif geschlagenem Obers zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sweet potatoe bread / Süsskartoffelpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche