Sweet Pecannut-Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 180 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL geeistem Wasser
  • 500 g Erbsen
  • 5 Eier
  • 450 g Rübensirup, braun
  • 40 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 1 Vanilleschote (das Mark davon)
  • 1 Prise Salz
  • 250 g PeBechernüsse abgeschält, halbiert

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Das gesiebte Mehl mit der Butter, dem Salz und dem geeistem Wasser zusammenkneten. Den Teig eingewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Den Teig auswalken, Boden und Rand einer Tortenspringform ausbreiten. Den Boden nicht einstechen. Mit Erbsen befüllen, auf der 2. Schiebeleiste 10-12 Min. vorbacken. Die Erbsen ausschütten.

Eier gut durchrühren (nicht cremig rühren). Sirup nach und nach unter die Ei- masse vermengen und so lange rühren, bis das Ganze gut gebunden ist. Das Mehl und die zerlassene, ein wenig erkaltete Butter unterziehen. Zuletzt die Vanille, das Salz sowie die Nüsse unterziehen.

Die Füllung auf den Teigboden aufstreichen und den Kuchen weitere 30-40 Min. Backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sweet Pecannut-Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche