Sweet Buns - Süsse Semmeln Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 22.5 dag Butter
  • 15 dag Zucker*(s.Anmerkung im Text)
  • 1 Teelöffel Süssstoff
  • 4 Eier
  • 36 dag Mehl (Type 1050)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 drop Vanillearoma

dickcremig aufschlagen. Eier nach und nach darunter geben und Vanillearoma dazugeben. Mehl durchseihen, mit Backpulver mischen und unter die Butter-Eier-Menge aufrühren.

Den Teig auf 24 stabile Papierförmchen auftragen und im aufgeheizten Ofen bei 200 Grad Celsius backen. Sobald die Buns aufgehen, Küchenherd auf 180 Grad Celsius zurückstellen und insgesamt ungefähr eine halbe Stunde backen. Das Gebäck abkühlen lassen und anschliessend beliebig aufbrezeln bzw. ausfüllen. Die Buns können z.B. mit Schokoguss glasiert bzw. mit kalorienarmer Streusüsse bestäubt werden.

Aufgeschnitten, mit Marmelade und einem TL Schlagobers gefüllt schmecken sie dito ordentlich. Schoko und Marmelade müssten selbstverständlich zusätzlich angerechnet werden. - Nicht für den baldigen Verzehr bestimmte Buns lassen sich ordentlich einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sweet Buns - Süsse Semmeln Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche