Suzannes Bananen-Limetten-Glace

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 lg Sehr reife Bananen
  • 3 Bio-Zitronen;das Abgeriebene
  • 3 Limetten
  • 50 g Zucker; Masse anpassen, jeweils nach Reifegrad der Bananen
  • 250 ml Rahm; Masse anpassen, jeweils nach Grösse der Bananen

Limettensaft und dem Abgeriebenen der Zitronen im Mixbecher zu einer glatten Menge zermusen.

nach und nach den Zucker unter die Menge verquirlen, und zwar so lange, bis sich die Zuckerkörner vollständig gelöst haben.

Wenn Sie das Eis in einer Eismaschine aufdrehen: zwei Drittel des Rahms hinzugießen. Die Menge in der Eismaschine zum 'Soft Ice' aufdrehen. Den Rest des Rahms darunter vermengen. Wenn das Eis beinahe fest ist, die Menge in eine ausreichend große Schüssel Form und im Tiefkühler fest werden.

Wenn Sie das Eis ohne Eismaschine herstellen: ebenfalls zwei Drittel des Rahms unter die Bananenmasse heben. Das letzte Drittel zu Eischnee aufschlagen und schonend darunter vermengen. Als nächstes im Tiefkühler fest werden.

Von der Glacemasse Kugeln abstechen und, mit einem Orange- oder evtl. Zitronenchips garniert, auftragen.

Die Tricks Die Glace kommt ganz ohne Eizugabe aus, denn die Maizena (Maisstärke) in den Bananen bindet die Menge im Zusammenspiel mit dem Fruchtsaft perfekt.

Allerdings muss die Menge wirklich gut aufgemixt sein, damit sich die Maizena (Maisstärke) mit dem Fruchtsaft aufladen kann, bevor der Zucker und der fette Rahm beigefügt werden.

Bananen kommen heute zwar kosmetisch uniform und schön in den Handel. Wirklich reife Exemplare jedoch sind recht weich im Anfassen, und schwarze Flecken zieren die matte, dunkelgelbe Fruchtschale. Nur solche Bananen bringen das volle Aroma in die Glace.

In der Eismaschine wird die Glace ganz automatisch luftig gerührt. Ohne Eismaschine muss diese Luftigkeit zum Schluss mit dem Schlagrahm in die Speise gebracht werden.

Damit die Glace eine unvergleichlich samtene Struktur bekommt, gibt man kurz vor Schluss direkt in die Eismaschine ein wenig frischen Rahm zur Fruchtmasse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suzannes Bananen-Limetten-Glace

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche