Suure Blitzloch-Mocke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1200 g Gespickter Rindsbraten (Eckstück oder Unterspae

Marinade:

  • 100 ml Rotweinessig
  • 500 ml Rotwein
  • 200 ml Most (sauer),
  • 50 ml Bier

Mirepoix::

  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 0.5 sm Karotte
  • 0.5 Porree (Stange)
  • 2 Knoblauchzehen
  • (obige vier Ingredienzien würfelig schneiden)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Gewürznelken
  • 1 EL Tomatenpüree

Den gesalzenen und gepfefferten Rindsbraten rundum anbraten, das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen, das Fett abschütten. In einer anderen Bratpfanne die Mirepoix (gewürfeltes Wurzelgemüse) mit dem Tomatenpüree in Butter kurz ziehen, mit der Marinade löschen, aufwallen lassen, das angebratene Fleisch beigeben und derweil 3 1/2 Stunden bei geschlossenem Deckel einkochen. Sobald das Fleisch zart und weich ist, herausnehmen, die Sauce mit Stärkemehl binden und nachwürzen. Das Fleisch in Scheibchen schneiden und mit der feinen Sauce begießen. Spinat-Chnöpfli (Spinatspätzle) schmecken gut dazu.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suure Blitzloch-Mocke

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche