Sushi-Sandwich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 1 Stunde
  • 1 Rote Rüben (200 g)
  • Salz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 200 g Rettich
  • 1 Kresse (Beet)
  • 200 g Sushi-Langkornreis
  • 6 EL Reisessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Wasabi-Paste
  • 4 Geröstete Nori-Algenblätter
  • 80 ml Sojasauce
  • 4 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Sesamöl (geröstet)

P R O P O R T I O N:

1. Rote Rüben in kochend heissem Salzwasser mit Lorbeer 40-50 min gardünsten. Abschrecken, von der Schale befreien und in 1-2 mm schmale Scheibchen schneiden. Rettich von der Schale befreien und in 1-2 mm schmale Scheibchen schneiden. Kresse von dem Beet schneiden.

2. Langkornreis abgekühlt abbrausen, bis das Wasser klar ist. Langkornreis gut abrinnen, dann mit 300 ml Wasser aufwallen lassen. Zugedeckt bei geringer Temperatur 8-10 Min. leise machen. Vom Küchenherd nehmen, bei geschlossenem Deckel weitere 15 Min. ziehen (das Wasser muss von dem Langkornreis vollständig aufgenommen und der Langkornreis weich sein).

3. Reisessig erwärmen, Zucker darin zerrinnen lassen. Vom Küchenherd nehmen, Wasabi untermengen. Langkornreis in einer Backschüssel leicht auskühlen. Essig vorsichtig unterziehen, so dass er komplett von dem Langkornreis aufgenommmen wird.

4. 1 Algenblatt mit der glänzenden Seite auf ein Arbeitsbrett legen.

Die Hälfte von dem Langkornreis mit nassen Händen gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen. Mit einem Algenblatt belegen, leicht glatt drücken. Erst die Hälfte den Roten Rüben, dann Kresse, dann die übrige Rote Rüben darauf gleichmäßig verteilen. Mit einem Algenblatt überdecken. Darauf Rettich gleichmäßig verteilen, dann den übrigen Langkornreis und mit dem übrigen Algenblatt abschliessen. Gut glatt drücken. Mit einem scharfen Messer quer in 4 Dreiecke schneiden. Sojasauce, Honig und Sesamöl durchrühren und zu den Sandwiches zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sushi-Sandwich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte