Sushi mit Shrimps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 16 Mittelgrosse Spinatblätter
  • 250 g Rundkornreis
  • 1 EL Sake
  • 3 EL Reisessig
  • 500 ml Reiswein
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 16 Gekochte, ausgelöste Shrimps
  • 3 EL Reisweinessig
  • 2 EL Mirin (süsser Reiswein)
  • Zucker

1. Spinat abspülen und in kochend heissem Wasser ungefähr 2 Min. blanchieren Anschliessend abrinnen, ausbreiten und abtrocknen

2. Den Langkornreis ausführlich abbrausen dann mit 600 ml Wasser sowie dem Sake aufwallen lassen. Bei verringerter Wärmezufuhr in etwa 15 min gardünsten.

3. Den Langkornreis abschütten, abschrecken und mit dem Reisessig, dem Reiswein, Zucker und Salz mischen. Alles zusammen auskühlen.

4. Die Shrimps am Rücken entlang einkerben, den Darm entfernen und die Shrimps in eine flache Backschüssel legen.

5. Den Reisweinessig mit dem Mirin und ein klein bisschen Zucker mischen und die Shrimps in dieser Sauce ca. 10 min einmarinieren

6. Den Langkornreis in 16 Portionen teilen und auf die Spinatblätter gleichmäßig verteilen. Jeweils einen Shrimp auf den Langkornreis legen und mit dem Spinatblatt fest umwickeln. Die Sushis auf einer Platte angerichtet zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sushi mit Shrimps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche