Sushi mit Avocado und Surimi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Für den Reis:

  • 500 g Sushi-Reis
  • 500 ml Wasser

Für die Essigmischung:

  • 10 EL Reisessig
  • 120 g Zucker
  • 50 g Salz

Für den Belag:

Für Sushi mit Avocado und Surimi zunächst den Reis abspülen, bis das Wasser klar bleibt. In einem halben Liter Wasser aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel bei kleinster Temperatur 15 bis 20 Minuten kochen, bis der Reis das Wasser vollständig aufgenommen hat (oder nach Packungsanleitung kochen). Mit einem Holzlöffel auflockern. Ein zusammengefaltetes Geschirrhangerl unter den Deckel legen und den Langkornreis lauwarm auskühlen lassen.

Für die Essigmischung den Essig erwärmen und den Zucker und das Salz darin schmelzen. Im kalten Wasserbad auskühlen lassen und mit dem lauwarmen Langkornreis vermengen.

Die Avocados von der Schale befreien und je den Kern entfernen. Die Avocados in Scheibchen schneiden. Die Surimi der Länge nach halbieren. Die Seetangblätter in Streifen schneiden.

Die Hände anfeuchten. Etwa zwei EL Sushi-Reis oval zu einem Sushi formen, mit etwas Wasabi bestreichen. Avocado- oder Surimistreifen darauflegen. Den Noristreifen herumwickeln (eventuell vorher mit etwas Wasser weich machen - aber vorsichtig, damit der Streifen nicht reißt). Die Nähte mit wenig kaltem Wasser bestreichen. Sushi mit Avocado und Surimi servieren.

Tipp

Servieren Sie zu Sushi mit Avocado und Surimi Sojasauce und eingelegten Ingwer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Sushi mit Avocado und Surimi

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 26.08.2015 um 18:26 Uhr

    Bin kein Fan von rohem Fisch

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 09.08.2015 um 16:17 Uhr

    nett

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 20.05.2015 um 07:39 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 25.03.2015 um 19:49 Uhr

    toll

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 25.03.2015 um 12:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche