Surfleisch 'Waterkant'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Ochsenbrust, gepökelt
  • 1750 ml Wasser
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zwiebel
  • Pfefferkörner
  • 2 Wacholderbeeren
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Karotte
  • 1 Stk. Sellerie
  • 1 Stk. Porree
  • 150 g Kren (gerieben)
  • 125 ml Schlagobers

Das Fleisch in kochendes Wasser Form, zum Kochen bringen und abschäumen. Die mit Lorbeergewürz gespickte Zwiebel, Gewürze und Petersilienwurzel hinzufügen und eine Stunde gardünsten. Das Gemüse dazugeben und eine weitere Stunde gardünsten.

Kren und Schlagobers mischen und kühlstellen. Das Fleisch aus der klare Suppe nehmen, zirka 10 min ruhen und dann zirka 1 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Anrichten, mit der klare Suppe begießen und mit der Meerrettichsahne zu Tisch bringen.

Als Zuspeise Erdäpfeln.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Surfleisch 'Waterkant'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche