Surbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Surbraten das Fleisch mit der Schwarte nach unten in eine Bratpfanne legen, den Zwiebel teilen dazu geben und mit etwas Wasser ins vorgeheitzte Rohr geben (würzen ist nicht nötig da das Surfleisch schon gut gewürtzt ist).

Die Bratzeit beträgt bei 180 °C ca. 2 Std. Nach 1/2 Std. das Fleisch umdrehen und schröpfen. Öfters übergießen und wer Knoblauch will ca. 1/2 Std. vor Ende der Bratzeit mit Knoblauch bestreichen.

Der Braten schmeckt auch kalt gut.

Tipp

Als Beilage passen zum Surbraten Semmelknödel mit Sauerkraut od. Kartoffelknödel und Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 4 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Surbraten

  1. iines
    iines kommentierte am 24.12.2015 um 07:26 Uhr

    Gibt es heute Abend!!

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 06.12.2015 um 13:17 Uhr

    richtig lecker

    Antworten
  3. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 15.11.2015 um 16:14 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 08.11.2015 um 10:43 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 30.05.2015 um 08:13 Uhr

    weiss nicht warum, aber ich mag ihn nicht

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche