Surabaja Jonny

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Geräucherte Puten- oder evtl. Hähnchenbrust
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 smallBecher Mandarinen
  • 1 smallBecher Ananas (Stücke)
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Teelöffel Haselnüsse (gehackt)
  • 1 Kiwi
  • 1 EL Kren (gerieben)
  • 1 Kl. Apfel

Das Geflügelfleisch in dünne Streifchen zerteilen. Das Sauerkraut ausdrücken und kleinschneiden. Mandarinenfilets und Ananasstücke abrinnen. Alles in eine geeignete Schüssel Form und locker miteinander mischen. Die Crème fraîche mit dem Kren mischen. Den Apfel abschälen, reiben und ebenfalls einrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und ein kleines bisschen Zucker pikant nachwürzen. Den Krautsalat in Cocktailschalen befüllen, je ein kleines bisschen von der Sauce darübergeben und mit gehackten Haselnüssen überstreuen. Die Kiwi abschälen und in Scheibchen oder Spalten zerteilen, die Schalen damit hübsch garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Surabaja Jonny

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche