Suppeneinlage: Leberschöberl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für Leberschöberl Leber in ganz dünne Schnitzerl schneiden, dann Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken.

Eine Kastenform mit Butter ausstreichen und mit Brösel ausstreuen. Etwas Öl erhitzen, Leber, Zwiebel und Knoblauch anrösten, mit Salz, Cayennepfeffer, Majoran und Thymian würzen. Erkalten lassen und alles zusammen fein faschieren.

Dotter sehr schaumig schlagen, die faschierte Masse dazugeben und gut verrühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und zusammen mit dem mit Backpulver versiebten Mehl unter die Dottermasse heben.

Die Masse für die Leberschöberl in die vorbereitete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Umluft etwa 15 Minuten backen, aus der Form lösen, überkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Tipp

Leberschöberl ist die ideale Suppeneinlage für die ganze Familie.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Suppeneinlage: Leberschöberl

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 31.01.2015 um 06:19 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche