Suppeeinlagen: Backerbsen - Profiteroles

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Wasser
  • 50 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 3 Eier
  • 20 g Parmesan

Wasser, Butter und Salz zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal in die kochende Flüssigkeit Form und zu einem Kloss rühren. Bildet sich ein weisser Belag am Topfboden, ist der Barndteig fertig.

Anschliessend wird der Teig in eine frische Backschüssel gegeben. Darauf werden die Eier einzeln unter den noch heissen Teig gerührt; dabei darauf achten, dass das Ei vollständig untergearbeitet wurde. Mit dem Parmesan nachwürzen.

Daraufhin den Teig erbsengross mit einer glatten Tülle auf ein gefettetes Backblech dressieren. Die Backerbsen nun entweder bei 180 °C im Herd, bzw. in der Friteuse bei 180 °C , backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suppeeinlagen: Backerbsen - Profiteroles

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche