Suppe von Ermellek mit geräucherter Wurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Wurst (geräuchert)
  • 600 g Knochen
  • 30 g Mehl
  • 200 ml Sauerrahm
  • 300 g Karotten und Petersilienwurzel
  • 50 g Kohlrabi
  • 50 g Sellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Die Knochen werden gewaschen und zum Kochen aufgesetzt. In der Zwischenzeit wird in wenig Öl das kleingeschnittene Suppengemüse gebräunt. Nun gibt man 1 Liter Knochenbrühe darauf, salzt und pfeffert und kocht bis zum Garwerden. Man bereitet eine Helle Mehlschwitze, streut Petersilie hinein und dickt damit die Suppe ein. Die feingeschnittene Wurst und die Sauerrahm werden in die Suppe gegeben und aufgekocht. Es wird heiß gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suppe von Ermellek mit geräucherter Wurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche