Suppe Savoyer Art, Soupe Savoyarde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Porree
  • 1 sm Sellerie (Knolle)
  • 1 Rübe
  • 50 g Butter
  • 4 lg Erdäpfeln
  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 4 Scheiben Gruyère Käse (ersatzweise Emmentaler oder evtl. Appenzeller)
  • 2000 ml Wasser
  • 500 ml Milch
  • Pfeffer
  • Salz

Das Gemüse reinigen und in kleine Stückchen schneiden. Die Hälfte der Butter in einem Kochtopf auslassen und die Gemüsewürfel darin bei schwacher Temperatur etwa 15 Min. ziehen.

In einem großen Kochtopf die abgeschälten und in Stückchen geschnittenen Erdäpfeln in zwei l Wasser gar machen. Daraufhin das geschmorte Gemüse zu den Erdäpfeln Form und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Bauernbrot würfeln und in der übrigen Butter zu Croutons rösten. Etwa zehn min vor dem Servieren Milch in den Kochtopf Form, aber nicht mehr aufwallen lassen.

Die Suppe in eine Terrine befüllen und die Croutons in die Suppe Form und mit den Käsescheiben überdecken. Hierzu empfiehlt sich ein trockener Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Suppe Savoyer Art, Soupe Savoyarde

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 11.12.2015 um 09:25 Uhr

    geht so...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche