Suppe mit verschiedenen Einlagen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rindskeule (vielleicht mehr)
  • 1000 ml Gute braune klare Suppe aus Markknochen
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 sm Stück Sellerie
  • Petersilie
  • 1 Lorbeergewürz

Das Fleisch in kleine Stückchen schneiden und mit den anderen Ingredienzien in den Kochtopf Form.

Zugedeckt eine Stunde machen.

Zweimal durch Haarsieb beziehungsweise Filter Form, damit die Suppe klar wird.

Wenn die Flüssigkeit noch nicht klar ist, geschlagenes Eiklar und eine saubere Eischale hinzfügen.

Nochmals 20 min machen - alle kleineren Speiseteile sammeln sich auf der Schale. Erneut vorsichtig sieben beziehungsweise filtern.

Zum Servieren: Die Suppe erhitzen und ein klein bisschen Sherry und Garnierung dazugeben.

Zum Variieren: Suppe "Julienne": Rübe, Kohl, Karotte in streichholzgrosse Stückchen schneiden, in Butter wälzen, in einer kleinen Reindl machen, bis es weich ist.

Suppe "Jardiniere": wie oben, aber die Gemüse würfeln.

Mit Eiklar: Ein Ei hart machen und das Eiklar in phantasievolle Formen schneiden, der Dotter kann ebenfalls verwendet werden.

Gelierte Suppe: 1-2 Tl Gelatinepulver in der heissen Suppe zerrinnen lassen. Warten, bis es sich leicht setzt, dann aufschlagen, zerkleinern und in Suppentassen schütten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suppe mit verschiedenen Einlagen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche